Zertifikatsprogramm »PLM Professional«

Product Lifecycle Management (PLM)

Fraunhofer Zertifikatskurs

Product-Lifecycle-Management (PLM) ist ein Managementkonzept, das die Integration aller Informationen umfasst, die im Lebenszyklus eines Produktes entstehen. Unternehmen setzen PLM ein, um die Steuerung und Verwaltung aller produktbezogenen Informationen entlang des gesamten Lebenszyklus zu optimieren - so können Kosten gesenkt und Effizienz gesteigert werden. 

Die zentralen Herausforderungen der modernen Produktentwicklung sind dabei der effiziente Umgang mit Produktdaten und Entwicklungswissen. Digitale Technologie und Modellierung, Informationsvernetzung, Softwarefunktionalität sowie Prozesse und Methoden zur Entscheidungsfindung müssen dazu nahtlos ineinandergreifen. Ziel unseres PLM Professional Zertifikatskurses ist es, die Kompetenzen zur Bewältigung dieser Herausforderungen bei Mitarbeitenden auf- und auszubauen. Unser Training vermittelt in zwei Wochen praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten des Produktlebenszyklusmanagements.

Das bietet Ihnen unser PLM Professional Kurs:

  • Eine Mix aus Praxis und Wissenschaft, mit unabhängigen Lösungsansätzen und qualifizierten Trainern
  • Die Option, durch eine Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zum »PLM Professional« einen referenzierbaren Nachweis Ihrer erlangten Kompetenzen zu erhalten.
  • Unternehmens- und branchenübergreifender Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Nach erfolgreicher Weiterbildung zum PLM Professional können Sie:

  • Entwicklungs- und Planungsprozesse effizient und kostengünstig gestalten,
  • Produkt- und Planungsdaten entlang eines digitalen roten Fadens schlanker steuern,
  • eine schnelle und modellorientierte Zusammenarbeit aller Beteiligten ermöglichen,
  • den unternehmensinternen und -übergreifenden Daten- und Modellaustausch vereinfachen,
  • Modelle und Daten über den gesamten Lebenszyklus nahtlos integrieren,
  • PLM als Teil der unternehmensweiten IT begreifen und etablieren.

Wie profitieren mein Unternehmen und ich von der Weiterbildung?

Argumente für Unternehmen

  • Durch die Weiterbildung zum PLM Professional lernen Ihre Mitarbeitenden die Bedeutung des strategischen Einsatzes von PLM im Unternehmen verstehen und können als Spezialist*innen die strategische PLM-Einführung begleiten.
  • Betriebsinterne Expert*innen entwickeln ein Verständnis für Zulieferer und Vendoren und können so ihr Unternehmen – ohne externe Berater*innen – bei der PLM-Umsetzung unterstützen.
  • Durch die Schulung Ihres Personals stellen Sie langfristig sicher, dass das operative PLM in Ihrem Unternehmen betreut und weiterentwickelt wird. 

Argumente für Mitarbeitende

  • Sie werden Expert*in für Product Lifecycle Management, kennen die vielschichtigen PLM-Prozesse und können sie erfolgreich im Unternehmen umsetzen.
  • Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung der Professoren und Dozentinnen aus Wirtschaft und Wissenschaft und bekommen neben den Fachmodulen und Vorträgen die Möglichkeit, konkrete Probleme zu adressieren und Fragen zu stellen.
  • Das Netzwerken mit Personen aus anderen Unternehmen, die gleiche Rollen und ähnliche Funktionen haben, ist extrem wertvoll. Durch diesen Austausch können Sie Ihre eigene Rolle im Unternehmen besser einschätzen, Wissen einordnen und verinnerlichen und mehr Selbstvertrauen im Umgang mit PLM gewinnen.

Unsere Expertise für Ihren Erfolg

  • Unsere Trainer haben viele Jahre Erfahrung in der Projektarbeit im Kontext von PLM, sowie dem Entwicklungsmanagement komplexer Systeme. Sie bringen ihre Leidenschaft für das Thema in das Training ein und beantworten Ihnen gerne alle Fragen, die Sie zu Ihrer individuellen Situation haben.
  • Der Kurs bietet Inhalte zur zukunftsorientierten Produktentwicklung, die so in keiner Ausbildung und keinem Studienfach adressiert werden.
  • Fraunhofer IPK und IAO bieten als Forschungsinstitute Wissenstransfer auf dem neusten Stand der Technik.
ÜBERBLICK

Veranstaltungstyp Zertifikatskurs
Veranstaltungsort Berlin, Stuttgart
Nächste Termine

Kurswoche 1: 20. – 24. März 2023, Berlin | Kurswoche 2: 24. – 28. April 2023, Stuttgart

Kurswoche 1: 25. – 29. September 2023, Berlin | Kurswoche 2: 13. – 17. November 2023, Stuttgart

Sprache Deutsch
Teilnahmegebühr

Kurswoche 1: 4.745 € bis zum 20. Februar 2023, danach 4.995 €
Kurswoche 2: 4.745 € bis zum 27. März 2023, danach 4.995 €
PLM Professional Paket (Wochen 1 + 2): 6.895€ bis zum 20. Februar 2023, danach 7.395 €

Die Kosten für die einmalige Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung sind im PLM Professional Paket enthalten.

PROGRAMM

Schwerpunkte 1. Kurswoche in Berlin: Technologien und Methoden des PLM

  • Grundlagen des PLM
  • Virtuelle Produktentstehung 
  • Systems und Requirements-Engineering
  • CAx-Technologie 
  • Produktstrukturen und Stücklisten
  • Freigabe- & Änderungsmanagement
  • Variantenmanagement
  • Digital Twin und Digital Thread
  • Digitale Produktionsplanung
  • Produktionsmanagementsysteme
  • Datenflussarchitekturen
  • Anforderungen an PLM Einführung
  • Kunden- und Lieferantenintegration

 

Schwerpunkte 2. Kurswoche in Stuttgart: Fertigkeiten für die Durchführung von PLM-Projekten

  • PLM-Strategieentwicklung
  • Prozessanalyse
  • Advanced Systems Engineering
  • UX & Design Thinking im PLM
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung 
  • Workflowmanagement
  • Moderation, Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Motivation und Vertrauen in PLM Projektteams
  • Business Coaching & Change Management
  • Organisational Change Management
  • PLM-Architekturen und IT-Bebauungen
  • Recht im PLM
  • ALM
  • Trends und Entwicklungen
  • Auswahl von PLM Systemen
ZIELGRUPPE

Unser Lehrgang richtet sich an alle Personen, die fachliche oder strategische Verantwortung mit PLM übernommen haben oder zukünftig übernehmen wollen. Wenn Sie sich in einer dieser Rollen wiederfinden, sind Sie bei uns genau richtig:

  • Strategische PLM-Etablierung
  • PLM-Einführung
  • PLM-Linie

Die Weiterbildung betrifft Beteiligte aus diesen Abteilungen: Produktentwicklung, Produktmanagement, IT, Konstruktion, Engineering, Prozessmanagement, Produktionsplanung, Fertigungsplanung, Logistik, Projektmanagement

Und eignet sich besonders für folgende Branchen: Maschinenbau, Mobilitätslösungen, Computer- und Elektronikhersteller, Medizintechnik, Software-Entwicklung, IT-Systemvendoren, IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen

ZERTIFIZIERUNGSPRÜFUNG

Zwei Mal im Jahr bietet die Fraunhofer-Personenzertifizierungsstelle eine Zertifizierungsprüfung zum »PLM Professional« an. Ausführliche Informationen dazu und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Nächste Termine: 19. Januar 2023, 15. Juni 2023

PARTNER

Die Inhalte für die Ausbildung zum Professional im Product Lifecycle Management (Produktlebenszyklusmanagement) haben wir am Fraunhofer IPK gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO in enger Abstimmung mit bekannten Großunternehmen aus der Industrie entwickelt. 

Der Zertifikatskurs ist ein Weiterbildungsangebot von Fraunhofer IPK in Kooperation mit:

  • Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
  • Fraunhofer Academy

Interessant für:

  • Produktentwicklung
  • Produktmanagement
  • IT
  • Konstruktion
  • Engineering
  • Prozessmanagement
  • Produktionsplanung
  • Fertigungsplanung
  • Logistik
  • Projektmanagement

Sie suchen nach:

  • PLM Training
  • Product Lifecycle Management
  • PLM Schulung
  • Produktlebenszyklusmanagement
  • PLM
  • Produktlebenszyklus
  • PLM System
  • PLM Software

Relevant für folgende Branchen

  • Maschinenbau
  • Mobilitätslösungen
  • Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten
  • Elektronischen und optischen Erzeugnissen
  • Medizintechnik
  • Software-Entwicklung
  • IT-Systemvendoren
  • IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen