Smart Service Customization

© Emmy

Smart Services sind kundenzentrierte und datengetriebene Dienstleistungen, welche branchenübergreifend Lebenszyklusdaten von Produkten, Produktionssystemen und Nutzern auf digitalen Plattformen (Ökosysteme) allokieren und aufbereiten, um darauf basierende kundenspezifische Leistungsangebote anzubieten. Unternehmen die sich im Prozess der digitalen Transformation befinden, ist es wichtig, Smart Services in ihre Geschäftsmodelle zu integrieren. Dies erfordert auch eine systematische Entwicklung von Smart Services und der intelligenten Datenerhebung und -analyse. Sind bereits Daten in größerem Umfang vorhanden, unterstützen Smart Services bei der Optimierung von Geschäftsmodellen, indem sie die einfache und schnelle Integration, Analyse und Auswertung von Daten ermöglichen.

Das Fraunhofer IPK bietet eine kompetente Unterstützung bei der Ist-Bewertung, der Erstellung der Projekt-Ziele, dem Design und der Entwicklung von Smart Services nicht nur für KMU, sondern auch für Großunternehmen. Die Transformation von Geschäftsmodellen auf Smart Service Engineering wird auf der Grundlage der Branche, der Anwendung und unter Berücksichtigung der Zukunftspotenziale maßgeschneidert. Wir leisten auch Unterstützung bei der Führungskräfteberatung, der strategischen Beratung, der wissenschaftlichen Begleitung des Business Change, bei Technologie- und Konzept-Assessments, der fachlichen Umsetzung sowie bei der Analyse und Planung von notwendigen Veränderungen.

Weiterführende Informationen

Förderhinweis

Das Leistungszentrum Digitale Vernetzung wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

 

Smart Service Customization in der FUTUR

Hintergrundinfos zum Projekt Smart Service Customization finden Sie in diesen beiden Ausgaben unseres Kundenmagazins FUTUR.

Leistungszentrum Digitale Vernetzung

Smart Service Customization ist ein Projekt des Fraunhofer-Leistungszentrums Digitale Vernetzung.

Weitere Artikel

Ausgewählte Referenzen

SSC mit Emmy

Welches Potenzial in fundierter Datenanalyse und effizientem Datenmanagement für die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle steckt, zeigt das Projekt mit dem Elektroroller-Sharinganbieter Emmy.

ELSA – Engineering of Living Systems in Autonomy

ELSA, ein Serviceroboter, unterstützt die Erforschung des Engineerings zukünftiger Produktsysteme.