Kurzmeldungen

Abbrechen
  • Wir am Fraunhofer IPK in Berlin unterstützen zusammen mit den anderen außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Hochschulen am Standort die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen.

    mehr Info
  • Berlin als internationale Wissenschaftsmetropole zu stärken, ist Ziel einer gemeinsamen Initiative der außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Hauptstadt. Sie haben sich zur BR 50 (Berlin Research 50) zusammengeschlossen, um künftig gemeinsam Strategien für die Forschung und den Austausch mit Politik und Gesellschaft zu entwickeln – auch das Fraunhofer IPK ist an Bord. Die Kooperation mit den Berliner Universitäten wird hierdurch erleichtert und verstärkt.

    mehr Info
  • Auf gute Nachbarschaft!

    Kurzmeldung / 5.2.2020

    Bei einem Besuch des Tschechischen Vize-Premierministers Karel Havlíček und seiner Delegation am Produktionstechnischen Zentrum (PTZ) Berlin wurden mögliche deutsch-tschechische Kooperationen im Bereich Automatisierung diskutiert.

    mehr Info
  • Für seine Dissertation mit dem Titel „Prototyping von Produkt-Service Systemen und Smart Services in der Konzeptphase des Entwicklungsprozess“ wurde Dr.-Ing Konrad Exner mit dem Pahl-Beitz Preis 2019 ausgezeichnet.

    mehr Info
  • Nachruf auf Prof. Dr. Wolfgang Adam

    Kurzmeldung / 28.9.2019

    Das Fraunhofer IPK trauert um Prof. Dr. Wolfgang Adam. Er verstarb nach kurzer schwerer Krankheit am 26. September 2019 im Alter von 82 Jahren. Mit Wolfgang Adam geht eine Persönlichkeit, die dem Fraunhofer IPK seit seiner Gründung eng verbunden war und Jahrzehnte lang hervorragende Dienste leistete.

    mehr Info
  • Wie muss sich die deutsche Automobilindustrie angesichts von Veränderungen durch Digitalisierung, Markt, Mensch und neuen Antriebstechnologien wandeln? In ihrem Whitepaper stellt die Fraunhofer-Allianz autoMOBILproduktion Optionen und einen konkreten Lösungsraum vor.

    mehr Info