Wissens- und Kompetenzmanagement zur Unterstützung der digitalen Transformation

Das Wissen und die Kompetenzen von Mitarbeitenden sind die wertvollste Ressourcen eines Unternehmens. Um sie bestmöglich zu nutzen, gilt es zunächst zu erfassen, an welchen Stellen innerhalb einer Organisation welches Know-how verfügbar ist. Die Identifikation des Wissens stellt eine große logistische Herausforderung dar. Doch nur durch effektive WM-Lösungen lassen sich Doppelarbeiten, Zeitverlust und unzufriedene Kunden vermeiden. Wir schaffen konkrete Lösungen für die Analyse, Visualisierung und Bewertung von intellektuellem Kapital sowie die Einführung und Umsetzung von Wissens- und Kompetenzmanagement in Organisationen.

Geschäftsprozessorientiertes Wissensmanagement

In den wertschöpfenden Geschäftsprozessen einer Organisation werden die spezifischen Produkte und Leistungen erstellt. Hier wird täglich Wissen abgerufen und angewendet. Sie sind deshalb der perfekte Ausgangspunkt für die Einführung von Wissensmanagement-Lösungen.  

Werkzeugkasten für Wissensmanager

Im Bereich Wissensmanagement existiert eine Vielzahl an Methoden und Lösungen, die für den unerfahrenen Anwender nur schwer überschaubar sind. Unser Werkzeugkasten unterstützt Sie bei der Diagnose und Auswahl geeigneter Lösungen für Ihr unternehmensspezifisches Wissensmanagement.

Wissensbilanz – Made in Germany

Die Wissensbilanz unterstützt Sie bei der strategischen Ausrichtung Ihrer Organisation. Eine Wissensbilanz weist dabei denjenigen Teil des Unternehmensvermögens aus, der bisher nicht direkt greifbar war, aber entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg in der Zukunft ist.

Wissensmanagement-Audit

Das Wissensmanagement-Audit ist eine Mitarbeiterbefragung, die darauf abzielt, den Status quo im Umgang mit Wissen zu erkennen. Dem bewährten Fragenkatalog, der jeweils an die spezifischen Anforderungen unserer Kunden angepasst werden kann, liegt ein ganzheitliches Verständnis von Wissensmanagement zugrunde.

Ausgewählte Referenzen

Competence Center Wissensmanagement

Das 1997 gegründete Competence Center Wissensmanagement (CCWM) unterstützt private und öffentliche Unternehmen bei der Konzeption und Einführung von Wissensmanagement.

ProWis – Prozessorientiertes Wissensmanagement

ProWis ist ein Wissensmanagement-Werkzeugkasten, der sich an mittelständische Unternehmen richtet.

Wissensbilanz – Made in Germany

Welche Kompetenzen sind für mein Unternehmen erfolgskritisch? Welche Strukturen, welche Beziehungen zu Partnern? Die Wissensbilanz – Made in Germany unterstützt Sie, diese Fragen zu beantworten!

CADIC

CADIC steht für »Cross-Organizational Assessment and Development of Intellectual Capital«. Die CADIC Toolbox und Guidelines unterstützen Unternehmen in Clustern und Netzwerken bei der Bewertung und dem Management ihres intellektuellen Kapitals.

InCaS

»Intellectual Capital Statement – Made in Europe« stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen in Europa ein Managementinstrument zur Verfügung, mit dessen Hilfe firmenspezifisches intellektuelles Kapital als Ressource sichtbar gemacht werden kann.

Lean Wiki

Zur Sicherung und Verteilung des Wissens bzgl. Lean Management bei einem internationalen Schienenfahrzeughersteller wurde ein internes »Lean Wiki« eingerichtet, das von allen Mitarbeitenden genutzt werden kann.