Medieninformationen

Abbrechen
  • Computer-Vision-Experten des Fraunhofer IPK haben im Auftrag des Landschaftsverbandes Rheinland den Einsatz von KI-basierten Bildsuchverfahren in der Provenienzforschung erforscht. Am Beispiel der »German Sales«- Datenbank zeigen sie, wie Kunstobjekte in Auktionskatalogen automatisiert identifiziert werden können, um die Geschichte ihrer Herkunft zu rekonstruieren.

    mehr Info
  • Neue Studie / 2021

    Die Industrie auf dem Weg zur digitalen Exzellenz

    28. Juni 2021

    Wo steht die Industrie in der digitalen Transformation und welcher Kurs ist der richtige für eine erfolgreiche Umsetzung? Eine aktuelle Studie von CONTACT Software, Fraunhofer IPK und VDI zeigt den aktuellen Reifegrad der Industrie und bietet Unternehmen Orientierung auf ihrem Weg zur digitalen Exzellenz.

    mehr Info
  • BioFusion 4.0

    10. Juni 2021

    Industrie 4.0 plus biologische Prinzipien ergibt »BioFusion 4.0«. In dem neuen Forschungsprojekt entwickeln Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft Lösungen für eine nachhaltige biologische Transformation der Produktion am Standort Berlin.

    mehr Info
  • Studie liefert neue Erkenntnisse zur Open-Source-Fertigung von Beatmungsgeräten / 2020

    Kann Open-Source-Hardware Leben retten?

    17. Dezember 2020

    © Fraunhofer IPK / Larissa Klassen

    Gleich zu Anfang der COVID-19-Pandemie wurde die Open-Source-Hardware-Community aktiv, um bei der Herstellung dringend benötigter medizinischer Ausstattung zu helfen. Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer IPK fassen in einer jetzt veröffentlichten Studie zusammen, wie Beatmungsgeräte schnell, sicher und dezentral gefertigt werden können.

    mehr Info
  • © Fraunhofer IPK / Andy King

    Wendeschneidplatten werden in der spanenden Fertigung bisher analog geprüft und gewechselt. Das kostet Arbeitszeit und produziert unnötigen Ausschuss. Hier schafft PoWer Abhilfe: Das digitale Prüf- und Wechselsystem für Wendeschneidplatten aus dem Fraunhofer IPK reduziert Nebenzeiten, indem es den Zustand der Werkzeuge überwacht und den Wechselvorgang automatisiert vornimmt.

    mehr Info
  • Fraunhofer IPK und die Charité CFM Facility Management GmbH entwickeln ein KI-basiertes System zur automatisierten Vollständigkeitsprüfung von Operationsbesteck.

    mehr Info