Fraunhofer IPK

Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Jahresbericht 2017
PDF

Akademische Karriere

Dr. Thomas Knothe ist Honorarprofessor an der TH Wildau

Ende Mai 2017 erhielt Dr. Thomas Knothe, Leiter Geschäftsprozess- und Fabrikmanagement am Fraunhofer IPK, vom Präsidenten der Technischen Hochschule Wildau, Prof. Dr. László Ungvári, die Ernennungsurkunde als Honorarprofessor für »Geschäftsprozess- und Fabrikmanagement« am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (INW). Knothe arbeitet seit fast 25 Jahren am IPK. In seinem Verantwortungsbereich werden Methoden, Technologien und Werkzeuge zu Analyse, Gestaltung, Einführung und Betrieb von Prozessen und deren Management insbesondere für die fertigende Industrie entwickelt. Dadurch entstanden sehr intensive Kontakte zur Wirtschaft und zu anderen wissenschaftlichen Einrichtungen. Seit mehreren Jahren ist Thomas Knothe an der TH Wildau als Lehrbeauftragter tätig. Im Studiengang Automatisierungstechnik lehrt er die Fächer Systemanalyse, Produktionsorganisation und Cyberphysische Produktionssysteme. Darüber hinaus ist er Vorstandsvorsitzender des »Deutschen Forums für Interoperabilität«, das sich mit der Standardisierung von Industrie-4.0-Komponenten befasst.

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Thomas Knothe

Tel. +49 30 39006-195

thomas.knothe(at)ipk.­fraunhofer.de