Fraunhofer IPK

Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Automatisierungstechnik | PAR

Haptic Walker

HapticWalker - Haptic foot device for Gait Rehabilitation and Virtual Reality Applications


»Wieder gehen lernen mit HapticWalker« Das Fraunhofer IPK entwickelt gemeinsam mit der Charité, Campus Benjamin Franklin, einen weltweit neuartigen robotergestützten Laufsimulator. Das System ist ein so genanntes Haptic Foot Device, das vor allem in der motorischen Gangrehabilitation bei Schlaganfallpatienten und Patienten mit einer Teil-Querschnittlähmung oder einem Schädel-Hirn-Trauma eingesetzt wird. HapticWalker ermöglicht erstmals das Üben beliebiger, natürlicher Laufbewegungen des täglichen Lebens, wie das Laufen auf gerader Strecke oder an einer Steigung, Treppensteigen und sogar Stolpern. Das System verspricht nicht nur einen besseren Therapieerfolg für Patienten, sondern entlastet auch die Therapeuten. Für sie ist das bisherige manuelle Training sehr kraftaufwändig und ermüdend. Dank HapticWalker können sie sich zukünftig voll auf die Überwachung und Optimierung des Übungsablaufs konzentrieren.