Seminar  /  21. September 2020  -  25. September 2020

PLM Professional – Level A

Im Rahmen des Product Lifecycle Managements (PLM) befassen sich Unternehmen mit Vorgehensweisen und Werkzeugen für die Steuerung und Verwaltung aller produktbezogenen Informationen entlang des gesamten Lebenszyklus. Die zentralen Herausforderungen der heutigen Produktentwicklung sind dabei der effiziente Umgang mit den Produktdaten und dem Entwicklungswissen. Dafür müssen die Faktoren digitale Technologie und Modellierung, Informationsvernetzung, Softwarefunktionalität sowie Prozesse und Methoden zur Entscheidungsfindung nahtlos ineinandergreifen.

Das PLM Professional Zertifikatsprogramm zielt darauf ab, die dafür erforderlichen Kompetenzen bei Mitarbeitenden in Entwicklung, Planung und Produktion auf- und auszubauen. Mit der Zertifizierungsprüfung trägt es zudem dazu bei, das Berufsbild zu schärfen und zu formalisieren.
Die Ausbildungsinhalte wurden in Zusammenarbeit der Fraunhofer-Institute IPK und IAO entwickelt. Die Kooperation mit namhaften Unternehmen stellt sicher, dass sie gezielt auf den konkreten Bedarf der fertigenden Industrie ausgerichtet sind.

Das Programm vermittelt in zwei Stufen (Level A und Level B) praxisorientierte Kenntnisse und Fertigkeiten des Produkt Lebenszyklus Managements (PLM). Die Teilnehmenden erwerben die methodische Basis für das Management komplexer Systeme und durchlaufen die Wertschöpfungskette eines Produkts über den gesamten Lebenszyklus bis zum End of Life. Sie erlernen Kernanwendungen für die PLM-Fachprozesse und trainieren fachübergreifende Professional und Social Skills für die Arbeit in anspruchsvollen PLM-Projekten.