Intelligentes Energiemanagement für Industrie und Gebäude

Um Klimaziele zu erreichen, müssen Innovationen auf dem Gebiet des intelligenten Energiemanagements gemeinsam durch Anbieter und Anwender vorangetrieben werden.

Am 17. Oktober veranstaltet das Fraunhofer IPK den Technologietag „Intelligentes Energiemanagement für Industrie und Gebäude“. Anhand von Best-Practice-Vorträgen engagierter Unternehmen aus dem Energiemanagement nehmen Sie als Anbieter und Anwender von Energiemanagementlösungen wertvolle Insights mit nach Hause.

Als Anwender begegnen Sie

  • Beispielen für Effizienzsteigerungen in der Praxis,
  • erfolgreichen Strategien für die Umsetzung von Innovationen,
  • marktverfügbaren Lösungen für Energiemanagement und
  • Kooperationspartnern für Energieeffizienzprojekte.

Als Anbieter erfahren Sie mehr über

  • erfolgreiche Geschäftsmodelle,
  • kooperative Umsetzungen von Innovationen in der Praxis,
  • Ableitungen von Entwicklungsbedarfen sowie
  • Randbedingungen und Qualitätskriterien.

Die Veranstaltung bietet viel Gelegenheit für Networking, um gemeinsam die nächsten Potenziale zu heben. In der Mittagspause laden wir Sie auf einen Imbiss ein.

Veranstaltungstyp Technologietag
Veranstaltungsort Fraunhofer Forum 
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2 
10178 Berlin
Datum 17. Oktober 2022
Sprache Deutsch
Teilnahmegebühr 80-,€ bis zum 31. August 2022, danach 110-,€

Eine Veranstaltung für

Energiemanager*innen, Produktionsleiter*innen, Ingenieur*innen aus Planung und Produktion, Wissenschaftler*innen der Produktionstechnik, Anbieter von GreenTech

 

  • Innovative energieeffiziente Produktionsprozesse
    Best Practice-Beispiele aus Industrie- und Gebäudesektor
  • Digitale Energiemanagementlösungen
    Einführung von datengestützten Lösungen zum Energiemonitoring
  • Künstliche Intelligenz
    Künstliche Intelligenz zur Steigerung der Energieeffizienz

In Kooperation mit

CONTACT Software GmbH