Fraunhofer IPK

Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Leistungen: Beratung – Forschung – Entwicklung

Unser ­Leistungsportfolio gliedert sich in die Bereiche Beratung (Advice), Unterstützung (Assist) und Bewertung (Assess). Damit bieten wir Rundumunterstützung auf dem Weg zu Quality Excellence. 

Unsere Kunden profitieren von folgendem Leistungsportfolio:

Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung
(Advice) bei:

Zudem bieten wir Ihnen eine objektive Bewertung (Assess) der umgesetzten QM-Maßnahmen durch:

Sowie eine zusätzliche Unterstützungstätigkeit (Assist) bei:

  • der Ist-Aufnahme vorhandener betrieblicher Prozesse und Strukturen
  • der Ermittlung von Soll-Werten (Bedarfsanalyse) mit einer anschließenden Soll-Ist-Analyse
  • der Qualitätsplanung, -lenkung und -sicherung Ihres gesamten Produktlebenszyklus
  • der simultanen Produkt- und Prozess-qualitätssicherung in produktionsorientierten Dienstleistungen
  • der qualitätsorientierten Fabrikplanung
  • Eine Qualitäts-Bewertung von Prozessen/ -Organisationen mit Reifegradmodellen, Kennzahlen, Q-Cockpit, Q-Bilanz, Balanced Q-Card
  • Ein effizientes Qualitäts-Controlling anhand definierter Quality-Gates
  • Eine systematische Bewertung des Q-Beitrages von Fabrikobjekten
  • Eine qualitätsorientierte Prozessanalyse bzw. Wirksamkeitsanalyse der Geschäftsprozesse
  • der Einführung und Anwendung von QM-Methoden
  • der Entwicklung, Einführung und Umsetzung Integrierter Managementsysteme
  • der Einführung von Lean Management
  • der Modell- und simulationsbasierten Qualitäts- und Risikoabsicherung


Inhaltlich unterstützen wir Sie auf den Gebieten:

Strategie-Qualität (KVP, TQM, Quality Excellence)

  • Einführung und Anwendung von QM-Methoden  (QFD, FMEA, Six Sigma, KVP)
  • Wertschöpfungsorientiertes Qualitätsmanagement/ Quality for Profit (Bewertung von Q-Strategien; Wirtschaftlichkeitsbewertung von Q-Maßnahmen)
  • Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit in Wertschöpfungsnetzwerken - Stabilität trotz höherer Komplexität
  • Collaboratives QM und Qualitätssteuerung für erhöhte Reliability in der Supply Chain (Interoperabilität, Auditierung/Zertifzierung von Zulieferketten, Lieferantenbewertung/-qualifizierung/-entwicklung)

Produkt- und Prozess-Qualität (Wertschöpfungsprozesse, Qualitätsabsicherung)

  • Eco-Quality: Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit als Q-Parameter für Produkte und Prozesse
  • Qualitätsplanung /Anforderungsmanagement /Konfigurationsmanagement  im Produktlebenszyklus sowie in Entwicklungsnetzwerken
  • QM in produktionsorientierten Dienstleistungen (simultane Produkt- und Prozessqualitätssicherung)
  • Q-Bewertung von Prozessen/-Organisationen mit Reifegradmodellen, Kennzahlen, Q-Cockpit, Q-Bilanz , Balanced Q-Card

Struktur-Qualität (Organisation, Q-System, Q-Methoden, Q-Bewertung)

  • Modellbasiertes Qualitätsmanagement / Einführung von Qualitätsinformationssystemen / CAQ-Auswahlunterstützung
  • Entwicklung, Einführung und Umsetzung Integrierter Managementsysteme (QM, UM, Prozessmanagement, Performance Management/Controlling, Projektmanagement, Risikomanagement, Wissensmanagement, Arbeitsschutz/Gesundheitsmanagement, Sicherheitsmanagement, Ressourcenmanagement, Energiemanagement)
  • Einführung von Lean Management/Lean Development-Prinzipien/Verbindung von Qualitäts- und Lean Management
  • Q-Controlling mit Q-Gates