Fraunhofer IPK

Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Maschinenintegriertes Messen und Prüfen

Das maschinenintegrierte Messen ist eine zunehmend wichtige Voraussetzung für die Beherrschung von Prozessen und das Überwachen von Anlagen zur Sicherstellung ihrer Verfügbarkeit. Zielsetzung ist, dass die Integration der optischen Messtechnik und der Kamerasysteme zur Bildverarbeitung für den Maschinenhersteller und auch den Anwender einfach handhabbar werden. Die technischen Voraussetzungen und innovative Lösungskomponenten werden hierfür prototypisch entwickelt und demonstriert. Damit werden zukünftige Anwendungsfelder für bildgestützte Messtechnik in Fertigungsprozessen eröffnet und einer breiten Einführung und Nutzung dieser Technologie im Bereich Werkzeugmaschinen zum Durchbruch verholfen.

Unsere Kompetenzen sind:

  • Kompensation fehlerhafter Werkzeuggeometrien
  • Einsatz mobiler Kameras im Maschinenarbeitsraum
  • Integration bildgestützter Mess- und Prüffunktionen
  • Optisches Messen für die Mikrofertigungstechnik