Fraunhofer IPK

Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Produktionssysteme

Das Geschäftsfeld Produktionssysteme des Fraunhofer-Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK arbeitet an der Entwicklung, Bereitstellung und Anpassung von Produktions- und Fertigungstechnologien sowie der erforderlichen Maschinen- und Steuerungstechnik zur Herstellung innovativer Produkte. Ziel ist die langfristige Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Auftraggeber durch anwendungsspezifische Detail- und Systemlösungen. Hierzu werden in den Abteilungen Fertigungstechnologien, Mikroproduktionstechnik sowie Produktionsmaschinen und Anlagenmanagement neue Maschinen und Bearbeitungsstrategien entwickelt, bestehende Produktionsanlagen optimiert und zukunftsorientierte Werkzeugkonzepte realisiert. Darüber hinaus unterstützen wir Hersteller bei der Entwicklung und Einführung neuer produktbegleitender Dienstleistungsangebote.

Die von uns entwickelten Technologien und Systeme werden industriell sowohl im Makro- als auch im Mikrobereich angewendet und finden sich unter anderem im Fahrzeugbau und Zulieferbereich, Werkzeug- und Formenbau, in der Luft- und Raumfahrttechnik, der Energietechnik, dem Werkzeugmaschinen- und Anlagenbau, der Medizintechnik, der Druckmaschinenindustrie sowie der holzverarbeitenden Industrie wieder.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen