Fraunhofer IPK

Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Projekte: Füge- und Beschichtungstechnik

Eine Auswahl aktueller Projekte des Geschäftsfelds Füge- und Beschichtungstechnik:

Füge- und Beschichtungstechnik

Effiziente metallische Beschichtungen durch die Prozesskombination Laser-Plasma-Auftragschweißen

Das Auftragschweißen metallischer Zusatzwerkstoffe (Draht oder Pulver) kann zur Instandsetzung oder zum Beschichten von Bauteilen dienen. [mehr]

Füge- und Beschichtungstechnik

Höhere Bauteilbelastbarkeit: Laser-Pulver-Auftragschweißen

Der technologische Fortschritt verlangt von Bauteilen immer höhere Belastbarkeit hinsichtlich hoher Temperaturen, Korrosion und Verschleiß. Das Laser-Pulver-Auftragschweißen bietet dafür unterschiedliche Lösungsansätze. Mit widerstandsfähigen Beschichtungen lässt sich die Lebensdauer von Bauteilen erhöhen und die Standzeit von Werkzeugen steigern. Weiterhin ist es möglich, durch den Materialauftrag beschädigte Teile oder verschlissene Oberflächen zu reparieren.[mehr]

Füge- und Beschichtungstechnik

Produktivitätssteigerung für den Offshore-Pipelinebau

Der Bedarf an Energieträgern wie Erdöl und Erdgas steigt weltweit kontinuierlich an. Daher entstehen ständig neue Transportwege für diese Energieträger. Zur Effizienzsteigerung im Pipelinebau adaptiert das Fraunhofer IPK neuartige Schweißverfahren für den Offshore-Einsatz.[mehr]

Füge- und Beschichtungstechnik

Systemtechnik zum Laserstrahl-Reparaturschweißen

Laserstrahl-Verfahren zeichnen sich durch gut reproduzierbare Ergebnisse und geringen Energieeintrag aus. Sie sind daher bestens für Reparaturanwendungen geeignet. In diesem Projekt wird für Reparaturanwendungen neue Systemtechnik entwickelt, die aus einem La-serstrahl-Bearbeitungskopf mit Prozessüberwachung und Simulationsunterstützung besteht.[mehr]