Fraunhofer IPK

Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik

Zusammenarbeit – Ihr Erfolg

Innovationen sind wichtig für den unternehmerischen Erfolg. Nur innovativen Unternehmen kann es gelingen, sich als Technologieführer auf dem Weltmarkt zu behaupten. Mit unserer langjährigen Kompetenz und Erfahrung entwickeln wir innovative Produkte, Technologien und Verfahren und unterstützen Sie dabei, die Herausforderungen von morgen zu bewältigen.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Kooperationsformen:

Industrieprojekte

Forschungs- und Entwicklungsaufgaben bieten eine effektive Möglichkeit, den Innovationsprozess im Unternehmen voranzutreiben. Wir entwickeln im Auftrag unserer Kunden wirtschaftlich umsetzbare Lösungen.

Kompetenznetzwerke

Um unseren Kunden ein umfassendes Know-how für ihre anwendungsbezogenen Problemlösungen bieten zu können, kooperieren wir mit weiteren Instituten und Verbänden. Wir sind Mitglied in:

  • Fraunhofer-Verbund Produktion
  • Fraunhofer-Allianz Automobilproduktion
  • Fraunhofer-Allianz SysWasser
  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik WGP
  • Internationale Akademie für Produktionstechnik CIRP
  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Montage, Handhabung und Industrierobotik – MHI e.V.

Clusterinitiativen

Der im Jahr 2008 gegründete Fraunhofer-Innovationscluster »Sichere Identität« bietet unseren Partnern neue Koopera­tionsmöglichkeiten in Zukunftsfeldern der Sicherheitstechnik. Mit dem Fraunhofer-Innovationscluster »Maintenance, Repair and Overhaul in Energie und Verkehr« (MRO) besteht eine weitere Kooperation von Wissenschaft, Wirtschaft und Staat zur Sicherung der langfristigen Zusammenarbeit und des Wissensaustausches in der Hauptstadtregion Berlin/Brandenburg.

Strategische Vorlaufforschung

Die Neu- und Weiterentwicklung zukunftsrelevanter Technologien und Märkte ist Ziel der öffentlich finanzierten auftragsunabhängigen Vorlaufforschung. Von den hierbei erworbenen Kenntnissen profitieren unsere Kooperationspartner aus der Wirtschaft.

 

Besuchen Sie unsere etablierten Industrie-Workshops und Konferenzen

Ein Forum zum Austausch von Erfahrungen und Ideen zwischen Wissenschaftlern und Anwendern bieten wir im Rahmen von Industrie-Workshops und Konferenzen. Theorie und Praxis können Sie direkt mit unseren Experten und den teilnehmenden Vertretern von Konzernen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen erörtern. Die Zielsetzungen dieser Veranstaltungen reichen von der Stärkung von Kompetenzen und dem Aufbau eines Kooperationsnetzwerkes bis hin zur Initiierung gemeinsamer anwendungsorientierter Forschungsprojekte und dem Transfer von Forschungsergebnissen in Unternehmen.

Themenschwerpunkte der Industrie-Workshops sind:

  • Technologien und Anwendungen der virtuellen ­Rekonstruktion
  • Flexibel Automatisieren mit innovativen Robotersystemen

Unsere Konferenzen geben Ihnen Einblick in:

  • Verfahren und Systeme zur Sicherung der Identität von ­Personen, Produkten und geistigem Eigentum
  • Innovative Technologien zur medizinischen Rehabilitation